Durchfahrt zum Turm durch Thüringen Forst freigegeben

Lehesten - Thüringen Forst und die Stadt Lehesten sowie der Altvaterturmverein haben sich darauf geeinigt, dass die Durchfahrt bis zum Turm für den PKW-Verkehr geöffnet wird. Der Altvaterturmverein ist froh und dankbar, dass die alte Regelung mit den einzuholenden Durchfahrtgenehmigungen nun der Vergangenheit angehört. Demnächst wird Thüringen-Forst ein Schild aufstellen, dass die freie Durchfahrt bis zum Altvaterturm auf eigene Gefahr erlaubt. Der Altvaterturmverein hofft nun mit dieser Voraussetzung bessere Möglichkeiten zu haben einen geeigneten Betreiber für die Gaststätte zu finden. Für die Verbesserung der Fahrbahn vor allem im ersten Bereich wollen sich weitere öffentliche Stellen stark machen. Dies ist eine gute Entwicklung für unseren Altvaterturm. Natürlich können sie auch weiterhin die übrigen reichlich vorhandenen Parkplätze nutzen und zum Turm laufen durch eine wunderbar grüne Natur.

 

 

Gruppenreisen über die Seite 'Handwerk, Natur und Kultur erleben'

http://www.rennsteigregion-im-frankenwald.de/front_content.php?idcat=9&idart=51

 

Seite des Fremdenverkehrsverein Saalfeld e.V. empfehlenswert

http://www.saalfeld-urlaub.de/ausflugsziele.html

 

 

Neuer Betreiber für die Turmgaststätte dringend gesucht!

Der Altvaterturmverein sucht einen neuen Betreiber für die Turmgaststätte. Der Altvaterturm hat sich zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt. Die Turmgaststätte verfügt über eine gut ausgestattete Küche und 55 Sitzplätzen im Gastraum. Es kommen auch immerwieder Busse mit Besuchern, die dann gerne etwas zu sich nehmen wollen. Der Turm ist zur Zeit von Mittwochs bis Sonntags und an Feiertagen von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Melden Sie sich bitte beim Vorsitzenden (06443 3386) oder direkt am Turm bei unserem Turmbetreuer Herrn Kuropka (036653 26396).

 

 

Neue Bushaltestelle 'Altvaterturm, Lehesten (Thüringerwald)'

Die öffentlichen Verkehrsbetriebe haben eine neue Bushaltestelle eingerichtet am Parkplatz an der Kreisstrasse von Lehesten nach Brennersgrün, 900 Meter vom Turm entfernt.

 

 

Neu im Altvaterturm: Das Schlesierzimmer

Der BdV Thüringen hat im Altvaterturm ein Schlesierzimmer eingerichtet, dass jetzt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Wir danken sehr Herrn Manfred Steller aus Bad Lobenstein, der hier federführend aktiv ist.

Beachten sie auch den Artikel auf der BdV-Seite: http://bdv-thueringen.de/pages/aus-dem-verband/schlesierzimmer-im-altvaterturm.php?searchresult=1&sstring=Altvaterturm#wb_225